Wer ist ReRo?

 

Es ist ein Zusammenschluss der befreundeten Allgäuer Musikanten Christian Reckerth und Tobias C. Roggors.

Wir kennen uns von diversen Formation, in denen wir zusammen musiziert haben.

Unsere Freude am Komponieren hat uns nun veranlasst einen Noten Service zu gründen, damit unsere Stücke eine Plattform erhalten, über die interessierte Musiker die Möglichkeit bekommen diese Freude nachzuempfinden.

Christian wuchs in Krugzell auf.  Er erlente das Posauespielen von 1997 bis 2006 bei Hans-Peter Imminger. Nur kurze Zeit später begann er in autodidaktischer Ausbildung Klavier zu spielen. Von da an war der Wunsch eigene Musik zu kreieren ein ständiger Begleiter. Die zahlreichen verschiedenartigen Bands, Ensembles und Orchester in denen er mit viel Freude musizierte boten ihm gleichzeitig die Möglichkeit sich kompositorisch auszuprobieren und so wertvolle praktische Erfahrungen im Bereich Arrangement und Komposition zu sammeln.

Tobias Heimat ist Lauben-Heising. Im Alter von 6 Jahren begann er das Akkorden spielen beim damaligen Stadtkapellmeister Helmut Müller. Mit 12 Jahren folgte der Tenorhornunterricht bei Hans-Peter Imminger. Danach folgten Lehrer wie Andreas Buhr, Axel Maucher, Berhold Schick, Michael T. Otto u. Gerhard Füßl.

Mit 17 Jahren kam noch das Erlernen des Posaunenspiels hinzu.

Der Drang zum Komponieren entstand im Laufe der letzten Jahre, da sich immer mehr Ideen in seinem Kopf sammelten, die aufs Papier mussten ;-)

 

Momentan kann man ihn in diversen Fomationen wie Quattro Poly, BrassBand A7,

Blasband Ansatzlos und der MK Lauben-Heising hören.

© ReRo Noten